Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weltfriedenstreffen 2017 der Gemeinschaft Sant´Egidio

10. September - 12. September

Vom 10. bis 12. September 2017 werden sich in Münster und Osnabrück  führende Repräsentanten von Kirchen und Religionen sowie tausende Teilnehmer in den Domstädten treffen.

Münsters Bischof Dr. Felix Genn, der seit vielen Jahren mit der Gemeinschaft in Verbindung steht, freut sich über diese Nachricht. „Das Ziel des Treffens ist es, Menschen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen und Ländern zusammen zu führen“, sagt Genn. „Es geht bei dem Treffen um alle Facetten des Friedens, den innerkirchlichen Frieden, aber auch den Frieden in der Welt.“ Deshalb sei es ihm eine besondere Ehre, die Gemeinschaft in Münster willkommen zu heißen.
Münster als Tatort des Friedens
Er selbst habe bereits an Treffen von Sant‘ Egidio in Aachen und München teilgenommen und erlebt, wie Buddhisten, Hindus, Muslime, Juden und Christen verschiedener Konfessionen und Kirchen sich versammeln und Friedensprojekte bauen.

„Auch die Münsteraner können von diesem Treffen profitieren und sind zur aktiven Teilnahme eingeladen. Münster kann zu einem Tatort des Friedens werden“, erklärt Genn.

Details

Beginn:
10. September
Ende:
12. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Münster/Osnabrück

Veranstaltungskalender: Sonstige

Dezember
M D M D F S S
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31