BSW Münster BSW Münster
BSW Münster BSW Münster

Kurzvorstellung

Dieses Funktion steht mobil leider nicht zur Verfügung.

titel_bsw_01

Gemeinnützige Gesellschaft für bischöfliche Studierendenwohnheime in Münster

Seit dem Jahr 2015 betreibt das Bischöfliche Studierendenwerk Münster (BSW Münster) die katholischen Studierendenwohnheime Collegium Marianum, Deutsches Studentenheim, Fürstin-von-Gallitzin-Heim, Liebfrauenstift und Thomas-Morus-Kolleg. Insgesamt stehen in den fünf Studierendenheimen Zimmer für 380 Studentinnen und Studenten zur Verfügung. Zusätzlich betreiben wir das Café Milagro als studentisches Café in der Frauenstraße in Münster.

Das Bischöfliche Studierendenwerk Münster hat das Ziel, die Bewohnerinnen und Bewohner in den betreuten Einrichtungen intensiv zu begleiten und das studentische Zusammenleben in den Wohnheimen zu fördern. Hierfür stehen in den Wohnheimen Ansprechpersonen bereit, die Unterstützung für viele Bereiche des alltäglichen Lebens anbieten.

Ein besonderes Angebot an die Studierenden stellt die pädagogische Studienbegleitung dar, die die Übergänge begleitet, bei Fragen zum Studium hilfreich zur Seite steht und bei persönlichen Fragestellungen vertraulich angesprochen werden kann, damit die gesetzten Ziele erreicht werden und das Studium und das Wohnen in den katholischen Studierendenheimen gelingen.

Unsere Studierendenwohnheime sind ein wichtiger Ort der Studierendenpastoral. Dieses drückt sich insbesondere in unserem Grundverständnis des Zusammenlebens der Bewohnerinnen und Bewohner auf der Basis christlicher Grundwerte aus. Darüber hinaus gibt es in den Studierendenheimen regelmäßige Gottesdienstangebote und die Studierendenpfarrer der KSHG stehen als Ansprechpartner für spirituelle Angebote zur Verfügung.

Schlagworte unserer Profilbeschreibung:

  • Die Einzelnen im Blick!
  • Gemeinschaftsleben!
  • Verantwortungsübernahme!
  • Partizipation!
  • Internationalität!
  • Serviceorientierung!
  • Wertebewusstsein und Interreligiosität!